Ebay-Kleinanzeigen-Optimierung: 5 Tricks für eine bessere Anzeige

Einen Service auf Ebay Kleinanzeigen anbieten

Meine Anzeige auf Ebay-Kleinanzeigen optimieren? Davon hat noch niemand gehört. Doch es ist möglich. Heute zeigen wir Ihnen 5 Tricks, mit denen Sie sich einen ernsthaften Vorteil gegenüber anderen Anzeigen holen können. Ja, unsere Methoden sind vielleicht ein wenig hinterlistig, doch völlig legitim. Und das beste ist: sowohl zahlende als auch nichtzahlende Inserenten können von diesen Tipps profitieren.

Was bringt Ebay-Kleinanzeigen-Optimierung?

Der ein oder andere möge sich fragen: was bringt es mir, meine Anzeige auf Kleinanzeigen zu optimieren?

  • Besseres Aussehen der Anzeige
  • Auffälligere Anzeige
  • Höhere CTR (Clickthrough-rate)
  • Mehr potentielle Kunden
  • Höhere Preise/Mehr Anfragen

Die Vorteile sind klar: mehr Geld für Ihre Zeit. Und da Kleinanzeigen nun mal von Natur aus klein sind, ist die Optimierung auch nicht besonders aufwendig. Es sollte nicht mehr als ein paar Stunden dauern bis man eine perfekte Anzeige für Ebay-Kleinanzeigen geschaltet hat. Und das beste ist: nur sehr wenige wissen über die Möglichkeiten der Ebay-Kleinanzeigen Optimierung bescheid. Das macht es besonders effektiv.

1. Optimieren Sie Ihren Titel!

Zwei auf Ebay Kleinanzeigen geschaltete Anzeigen.

Guter Titel, Schlechter Titel

Es tut weh, auf Ebay-Kleinanzeigen Anzeigen mit schlechten Titeln zu finden. Der Grund ist: Ebay schaut NUR in Ihrem Titel nach Keywords, für die Sie in den Suchergebnissen angezeigt werden!

Ich betone: Ihre Anzeige wird NUR für Wörter in den Suchergebnissen auftauchen, die in Ihrem Titel sind. Jeder der eine erfolgreiche Anzeige möchte, sollte sich also schleunigst überlegen nach welchen Wörtern Menschen suchen, die Ihr Produkt kaufen möchten.

Es gilt anschließend, möglichst viele dieser Wörter NATÜRLICH in Ihren Titel einzubauen. Denn bitte vergessen Sie nicht, dass auch Menschen Ihre Titel lesen. Ein Titel, der mit Stichwörtern vollgespammt ist, bietet keinen Anlass zum Anklicken. Finden Sie die perfekte Balance zwischen Keywords und Wertversprechen. Sie wollen einen Titel erstellen, der viel gefunden und gerne angeklickt wird.

Für Leute, die Dienstleistungen anbieten ist dies wichtiger als für Leute, die nur etwas verkaufen möchten. Erstere sollten dementsprechend mehr Wert auf ansprechende Titel legen, während letztere gerne ein paar mehr Keywords einbauen können.

Do:

  • Erstellen Sie einen Titel mit nicht mehr als 60 Zeichen (in Desktop-Suchergebnissen werden maximal 65 Zeichen angezeigt, Mobil jedoch nur 60.)
  • Packen Sie Ihre 3-4 wichtigsten Keywords in den Titel
  • Gestalten Sie einen ansprechenden Titel, mit korrekter Grammatik und Zeichensetzung (auch Leerzeichen).

Don’t:

  • Spammen Sie Ihren Titel nicht voller Keywords.
  • VERWENDEN SIE NICHT NUR GROßBUCHSTABEN UND AUSRUFEZEICHEN! DAS MACHT DEN EINDRUCK, ALS WÜRDEN SIE RUMSCHREIEN!
  • >>>>> Verwenden Sie keine merkwürdigen Zeichen oder Verzierungen. <<<<<

2. Die ersten 99 Zeichen Ihrer Anzeige.

Einen Service auf Ebay Kleinanzeigen anbieten

Wir haben als einzige in unserer Suchnische einen an die Suchergebnisse angepasste Beschreibung.

 

Ein Produkt auf Ebay Kleinanzeigen verkaufen

Diese Beschreibung ist nicht an die Suchergebnisse angepasst.

Nicht viele denken beim Erstellen Ihrer Anzeige daran, dass die ersten 100 Zeichen (zumindest für Desktopnutzer) direkt in den Suchergebnissen angezeigt werden. Dies ist aber eine tolle Möglichkeit, Ihre Anzeige attraktiver zu gestalten und mehr Klicks auf sich zu ziehen.

Die ersten Sätze Ihrer Anzeige sollten also dazu dienen, Vorteile und Besonderheiten Ihres Produkts zu nennen. Ein guter erster Satz Ihrer Anzeige kann also sein: „Die Kamera ist einem guten Zustand und schießt nach wie vor gestochen scharfe Bilder.“ Ein schlechter erster Satz hingegen wäre: „Verkaufe hier meine alte Spiegelreflex weil meine Oma mir jetzt endlich ne neue geschenkt hat.“

Trick: Satzlänge perfekt an Suchergebnisse anpassen

An den ersten 99 Zeichen Ihrer Anzeige gibt es etwas besonderes, mysteriöses. Und zwar hat Ebay eine merkwürdige Funktion eingebaut, die dafür sorgt, dass Ihre Sätze immer mittendrin abgeschnitten werden. Mit herkömmlichen Methoden ist es fast unmöglich, einen vollständigen Satz in die Suchergebnisse zu bekommen. Denn egal wie man die Worte hin und her schiebt, Ebay schneidet einfach immer mitten im Satz ab.

Wir haben es trotzdem geschafft. Durch cleveres Nutzen dieses Zeichens:  . Sehen Sie es? Nein, dies ist kein Leerzeichen, sondern ein unsichtbarer Buchstabe. Das Zeichen ist tiefer Unicode und nennt sich „Figure space“. So nutzen Sie dieses Zeichen, um den perfekten ersten Satz zu schreiben:

  1. Schreiben Sie einen oder zwei Sätze mit 80-90 Zeichen und beenden Sie ihn mit einem Satzzeichen.
  2. Nach dem Satzzeichen folgt ein Leerzeichen.
  3. Fügen Sie unsichtbare Zeichen ein, bis Ihr Satz 90-99 Zeichen lang ist.


Mit diesem Tool können Sie die Zeichen Ihrer Beschreibung zählen.

Dieser Trick ist etwas knifflig und bedarf ein wenig Experimentation. Wenn Sie es nicht direkt hinbekommen, hilft nur Trial-and-error.

Do:

  • Die ersten 99 Zeichen sollten Besonderheiten und Vorteile beschreiben, die spezifisch für IHR Produkt sind.
  • Als Blickfang sind ein paar Besondere Zeichen am Anfang des Texts erlaubt, so wie „>>“ oder „->“.
  • Achten Sie hier noch mehr als sonst auf Ihre Rechtschreibung und Grammatik.
  • Passen Sie Ihren Satz perfekt an durch Verwenden von unsichtbaren Zeichen.

Don’t:

  • Keine leeren Sätze an den Anfang: „Ich verkaufe hier meinen…“
  • Wiederholen Sie nichts, was Sie schon im Titel erwähnt haben.
  • VERWENDEN SIE NICHT NUR GROßBUCHSTABEN UND AUSRUFEZEICHEN!

3. Schöne Bilder machen schöne Anzeigen!

Keine Stockfotos bei Ebay

Zwei Verkäufer verwenden dasselbe Stockphoto.

Auf Ebay-Kleinanzeigen haben Sie die Möglichkeit, mehrere Bilder hochzuladen. Dass Sie diese Funktion nutzen sollten, um eigene Qualitativ hochwertige Bilder Ihres Produkts hochzuladen, ist klar. Doch interessant ist die Wahl des Bildes, welches in den Suchergebnissen angezeigt werden soll.

Achten Sie besonders auf Mobile Nutzer! Denn diese bekommen nur einen 200×150 pixel-Ausschnitt Ihres Bildes zu sehen. Dieser Ausschnitt wird zentriert an Ihrem Bild angesetzt. Achten Sie also entweder darauf, das der resultierende Ausschnitt immer noch etwas sinnvolles darstellt, oder verwenden Sie direkt ein 200×150-Bild.

Do:

  • Passen Sie Ihr Hauptbild auf eine Größe von 200x150px an.
  • Verwenden Sie in den Suchergebnissen Ihr Logo, oder eine originale, hochwertige Nahaufnahme Ihres Produkts.
  • Denken Sie daran, dass Ihre Bilder meistens klein angezeigt werden. Kleine Details sind also grundsätzlich schwer zu erkennen.
  • Laden Sie 4-5 hochwertige, selbsterstellte Bilder hoch.
  • Machen Sie Ihre Bilder vor einem klaren Hintergrund.

Don’t:

  • Verwenden Sie keine Stockphotos oder andere Bilder aus dem Internet!
  • Lassen Sie Ihre Anzeige nicht nackt (ohne Bilder) dastehen!

4. Schreiben Sie eine detaillierte Beschreibung Ihres Produkts.

Eine schlechte Anzeige

Kaum jemand wird wissen, ob dieses Produkt das richtige für Ihn ist.

Kunden wollen mehr über Ihr Produkt erfahren. Schreiben Sie deshalb eine detaillierte Beschreibung mit den wichtigsten Informationen.

Produktbeschreibungen

  • Wie ist Ihr Produkt erhalten?
  • Welche Maße hat Ihr Produkt (falls relevant)
  • Ist noch Garantie vorhanden?
  • Ist die Originalrechnung vorhanden?
  • Ist zusätzlich noch Zubehör o.ä. enthalten?
  • Wie soll die Kontaktaufnahme stattfinden?

Dienstleistungen

  • Welche genauen Leistungen bieten Sie?
  • Was macht Ihre Leistungen besser als die anderer?
  • Welche besonderen Vorteile bieten Sie?
  • Welche Referenzen haben Sie?
  • Was ist Ihre Webseite? Wo können Kunden mehr über Sie erfahren?

5. Topanzeigen und weitere bezahlte Promotionen

Promotionen bei Ebay (Top-Anzeigen)

Ebay-Kleinanzeigen bietet einige Promotionen an, bei denen Sie für einen festen Betrag die Sichtbarkeit Ihrer Anzeige erhöhen können. Korrektes Nutzen dieser Promotionen kann sinnvoll sein, da die Promotionen ziemlich günstig sind.

Top-Anzeigen sind für Dauerverkäufer sehr effektiv. Damit werden Sie (in Abwechslung mit anderen Top-Anzeigen) ganz oben in den Suchergebnissen angezeigt und Ihre Anzeige erhält ein „TOP“-Vermerk. Durch eine Top-Anzeige werden Sie in ungefähr jeder 3. bis 5. Suche ganz oben angezeigt (je nach Konkurrenzfaktor der Stichwörter).

Wiederholtes Hochschieben ist effektiv, wenn Sie Ihr Produkt schnell und mit wenig Arbeit verkaufen möchten. Hoch geschobene Produkte haben von Natur aus eine hohe CTR und können dafür sorgen, dass Sie die Leute erreichen, die einen schnellen Kauf tätigen wollen.

Eine Kombination aus Top-Anzeigen und Wiederholtem Hochschieben ist die wohl effektivste Variante, um die meisten Leute zu erreichen. Denn so erhalten Sie sowohl eine Top-Anzeige als auch eine Normale Anzeige in den Suchergebnissen. Doch dies ist natürlich auch die teuerste Variante, und kann ein schlechterer Return on Investment sein.

Die Preise für die Promotionen hängen ab von der Kategorie, die ihr ausgewählt habt. Top-Anzeigen in der Kategorie Dienstleistungen kosten so z.B 18,95 €, während Top-Anzeigen in der Kategorie Mode&Beauty nur 7,95 € kosten. Da Kategorien sind für die Suche nicht relevant ist, kann man möglicherweise Sparen, indem man eine relevante Kategorie mit billigeren Preisen sucht. Man sollte aber aufpassen, da einige Kategorien besondere Angaben erlauben, die Ihr Auftreten in den Suchergebnissen verbessern würden.

Die Promotionen Galerie und Highlight können wir nicht empfehlen – in unseren Tests haben diese nur wenig Ergebnisse gezeigt.


Comments

  1. Werner Platz : August 6, 2018 at 1:05 pm

    Da ist es wieder (vorletzter Satz): „… einige Kategorien besondere Angaben erlauben …“.
    Bitte: Welche Kategorien sind das und um was für besondere Angaben handelt es sich??

    Der eBay Customer-Service ist offensichtlich zu blöd, diese einfache Frage zu beantworten.
    Außerdem: Was soll ich damit anfangen, wenn mein Artikel nicht in eine solche Kategorie paßt?

    Eine qualifizierte Antwort (des Autors?) wäre schön.

    Werner

    • Sehr geehrter Herr Werner Platz,

      das ist von Kategorie zu Kategorie unterschiedlich. Beispielsweise gibt es bei der Wohnungssuche zusätzliche Felder wie „Art der Unterkunft“ (z.B. Privatzimmer, WG-Platz etc.) oder beim Verkauf von Autos gibt es Felder wie Marke, Baujahr, Kilometerstand, etc.

      Am besten einfach in relevanten Kategorien nachschauen, welche Optionen bei der Erstellung der Anzeige angeboten werden.

      Grüße aus Köln,
      Richard Gödel

  2. Guten Tag wie setzt man ein Figure Space bei Ebay-Kleinanzeigen

    • Hallo Derek,

      am einfachsten ist es, das Zeichen zu kopieren. Hier noch einmal das Zeichen zwischen den beiden Pfeilen: > < Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.